Johann Sebastian Bach, (*21.03.1685, Eisenach +28.07.1750, Leipzig). Sein Ruhm zu Lebzeiten wurde durch sein Cembalo- und Orgelspiel begründet, besonders durch seine hohe Improvisationskunst im polyphonen Stil (u.a. Fuge als höchste Kunstform der Barockmusik). Gilt als "Meister des Kontrapunktes" und zählt zu den bedeutendsten Vertretern seiner Epoche. Vater von 20 Kindern, letzter Nachfahre starb 1845.
Bach Quellendatenbank
(Göttinger Bach-Katalog) Datenbank mit Informationen zu allen Handschriften mit Werken Johann Sebastian Bachs. Vier unterschiedliche Suchfunktionen.
Bach-Archiv Leipzig
Einblick in die Arbeit des Instituts und aktuelle Infos zu wissenschaftlichen und musikalischen Veranstaltungen bzw. Veröffentlichungen mit dem Thema "Bach".
Bachakademie Stuttgart
Die Internationale Stiftung wurde 1981 gegründet und informiert u.a. über Konzerte, CD-Veröffentlichungen (auch zum Anhören), Radio- und Fernsehauftritte, News. In Vorbereitung ist eine große Datenbank zu Leben und Werk des Komponisten.
Bachdiskographie - Versuch einer Übersicht
Übersicht von Jochen Grob über die Fassungen der Werke Johann Sebastian Bachs und den Werken der Bach-Familie mit Entstehungsgeschichte, Werkfassungen, verfügbaren CDs und Noten.
Bachhaus in Eisenach
Mit Biographie sowie Infos zum Museum und Hinweisen zu einigen Konzertveranstaltungen.
Buch: Meine Annäherung an Bach
Besprechung der Klavierzyklen. Auszüge aus dem unterhaltsamem Fachbuch von Michael Heise - nicht nur für Pianisten.
Freundes- und Förderkreis Bach-Gedenkstätte im Schloss Köthen (Anhalt) e.V.
Der Verein wurde 1996 zur Förderung der Bach-Gedenkstätte gegründet. Die Arbeit besteht insbesondere in der Veranstaltung von Kursen und Symposien, die sich mit den Werken Bachs befassen sowie in Publikation der Cöthener Bach-Hefte.
Goethe hat uns mit Hanf und Mohn versorgt
Ausführliches Interview [Anmerkung: Fake] mit Johann Sebastian Bach über seine Versetzung in den Ruhestand, sein Engagement in der Leipziger Lokalpolitik, Drogenkonsum, die NS-Zeit und warum er die DDR-Hymne nicht komponiert hat.
Johann Sebastian Ba.ch
Portal, Forum und Community «in honorem» des großen Musikers.
Klangfarben Musikverlag
Bietet Bücher über Bach mit Bestellmöglichkeit an.
Die Kunst der Fuge: Zur theologischen Dimension
Die umfangreiche Komposition wird vom Organisten Wolfgang Kleber musiktheoretisch erläutert.
Seiten für Musik
Kurzbiographische Daten und Infos über Konzerte zum Bachjahr 2000.
Werkbesprechungen
Brandenburgisches Konzert Nr. 5, Das Wohltemperierte Klavier, Matthäus-Passion, Präludium und Fuge in es-dur, Hohe Messe in h-moll sowie Kurzinfos über Johann Sebastian Bach.
Werke: Matthäuspassion
Kompletter Text sowie Gedanken zu Form und Inhalt dieser Bach-Vertonung aus dem Evangelium.

Diese Kategorie in anderen Sprachen: 6

[Harpiscord Mozilla]
Letzte Änderung:
30. Oktober 2015 um 2:45:08 UTC
Kultur
Wirtschaft
Computer
Spiele
Gesundheit
Zuhause
Medien
Freizeit
Wissen
Regional
Wissenschaft
Online-Shops
Gesellschaft
Sport
Alle Sprachen